Liebe Meimersdorferinnen und Meimersdorfer,

wie sagte Galileo Galilei ganz leise und trotzig, weil er es nicht mehr laut sagen durfte: „Und sie bewegt sich doch!“ Er meinte die Erde im Weltall.
Gleiches könnte man für unsere Aktivitäten im Kommunalverein sagen. Wir mussten viele Veranstaltungen absagen, Müllsammeln, die Jahreshauptversammlung im März und das Kinderfest konnten nicht stattfinden – vor allem aber unsere lang geplante 50-Jahr-Feier am 1. Mai. Kein Maibaum – das war überhaupt nicht schön. Doch da, wo wir Alternativen gefunden haben, ging es weiter. Die Festschrift wurde in alle Haushalte getragen. Die Radtouren im Mai und September konnten in Mini-Grüppchen und als Nachfahr-Aktion über die Website durchgeführt werden. Wir haben einen Garagenflohmarkt ins Leben gerufen, der mit über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein voller Erfolg war und bestimmt wiederholt werden wird. Und schlussendlich konnten wir in der letzten Woche unsere Mitgliederversammlung und die anstehenden Wahlen durchführen. Es scheint sich einiges zurechtzuruckeln.
Gleichzeitig aber erleben wir, was es heißt, Veranstaltungen unter Hygienebedingungen zu organisieren und welche Verantwortung damit einhergeht. Für einen Verein, der sich auf die Fahnen geschrieben hat, Menschen in Dorf und Stadtteil zusammenzubringen, ist das eine ziemlich paradoxe Situation. Bingo und Laternelaufen können wir in diesem Jahr nicht durchführen. Wir hoffen noch auf das Tannenbaumschmücken. Für den Adventskalender überlegen wir gerade eine komplette Alternative. Ob das Weihnachtsmärchen stattfinden wird, teilt uns die Spielgruppe noch mit. Zum Neujahrsspaziergang aber können wir guten Gewissens und mit Vorfreude einladen. Und regelmäßig trifft sich eine Pokerrunde im Vereinsheim Rot-Schwarz-Kiel.
Weiter Informationen zu unseren Veranstaltungen finden sich in den Terminen und unter Aktuelles https://www.kommunalverein-meimersdorf.de/aktuelles/
Wie lautet nun das Fazit der letzten Monate? Mit allen Beteiligten immer wieder tagesaktuell die Rahmenbedingungen abklären – Alternativen finden – flexibel und spontan bleiben. Und wir freuen uns sehr auf eure Ideen und Impulse! Kommt gut durch diese wirre Zeit!
– euer Vorstand

Herzlich willkommen beim Kommunalverein Meimersdorf

Wir möchten euch hier einen Einblick in die Arbeit und Geschichte des Kommunalvereins geben und über unsere aktuellen Termine informieren. Der Kommunalverein Meimersdorf richtet jedes Jahr im Sommer ein Kinderfest auf dem Dorfplatz aus. Daneben werden weitere Veranstaltungen für jung und alt wie Fahrradtouren, Kartenspielturniere, Bingo usw. angeboten. Alle zwei Jahre führen wir das Vereins- und Familienfest auf dem Dorfplatz unter Beteiligung vieler ortsansässiger Vereine oder Institutionen durch. Der Kommunalverein ist ein lebendiger Verein, in dem alle herzlich willkommen sind. Eindrücke vom schönen Meimersdorf und von vergangenen Veranstaltungen finden sich in der Bildergalerie. Habt ihr Anregungen, Lob oder Kritik? Bei Fragen zum Verein oder wenn ihr Mitglied werden möchten, wendet euch bitte direkt an den Vorstand. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

« 1 von 86 »