Aktuelles

Liebe Meimersdorferinnen und Meimersdorfer,

wir haben es geschafft! Am 24.September 2020 konnten wir unsere Jahreshauptversammlung in der Kreuzkirche nachholen. Vielen Dank an Pastor Lau für das gewährte Obdach!

Im Mittelpunkt der Versammlung standen die Wahlen. Karina Riedel und Anke Keller sind nach langjähriger Tätigkeit für den Kommunalverein Meimersdorf ausgeschieden. Wir bedanken uns bei beiden für das große Engagement, das sie über all diese Jahre für den Verein aufgebracht haben, für die Organisation unzähliger Aktivitäten und das Zusammenbringen verschiedenster Menschen im Stadtteil. All dies geschah mit einer großen Zugewandtheit, Wärme und so liebevoll, dass man kaum angemessene Worte finden kann. Bleibt uns weiterhin verbunden!

Wir haben uns aber sehr gefreut, mit Daniel Butzmann ein neues Vorstandsmitglied zu finden. Schon jetzt genießen wir die vielen Ideen, die in ihm offenbar schlummern und werden alles daran setzen, diese weiter zutage zu fördern und nach und nach umzusetzen.

Leider gelang es nicht, das Amt des Schriftwarts zu besetzen. Wir würden uns nach wie vor über Interessenten freuen!

Daniel, Nicole, Heike

Der Vorstand stellt sich also nun wie folgt dar:

 

    • 1. Vorsitzende: Nicole Haferlandt
    • 2. Vorsitzender: Daniel Butzmann
    • Kassenwartin: Heike Hauschildt

 

 

Das letzte Jahr haben wir einige schöne Events veranstalten können, wie diese Bilder zeigen.

Und wie geht es weiter …

 Auf in den Frühling… 

Bei dieser Überschrift könnte man den Vorstand mit Fug und Recht fragen, ob er mal in letzter Zeit aus dem Fenster oder in die Zeitung geschaut hat. Ja! Haben wir! Die Tage werden zwar nicht wärmer, aber länger! Corona verschwindet nicht, aber die Zahlen sinken! Also ist genau JETZT die Zeit für vorsichtigen Optimismus, vor allem für alles, was wieder draußen stattfinden kann. Unser Jubiläumsfest werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit noch nicht unbeschwert feiern können. Aber dieses Jahr stellen wir in jedem Fall den Maibaum. Vielleicht unauffällig und diskret, aber wir tun das!

Was bisher geschah: Michel Wild hat einen Geocache versteckt, einen sogenannten LabCache der euch auf eine Reise durch Meimersdorf schickt. Anhand von 5 Stationen erfahrt ihr Interessantes über unseren Stadtteil. Ihr findet die Tour in der LabCache-App.

Aktuell in Planung ist: 

  • Hundespaziergang: Für die Hundehalter unter euch wollen wir die Möglichkeit zu regelmäßigen gemeinsamen Spaziergängen mit kleinen Spiel- und Übungseinheiten anbieten.Ansprechpartnerin ist Astrid Glomm.

    Ein erstes Treffen ist im März geplant, sobald es die Corona-Regeln ermöglichen. Wer Interesse hat, Ideen und Anregungen hat oder auch hier sich engagieren möchte, meldet sich gerne unter vorstand@kommunalverein-meimersdorf.de

  • Online-Spieleabend: Daniel zeigt euch eine neue Welt. Brett- und Kartenspiele in geselliger Runde ohne das Haus zu verlassen? Es ist möglich mit brettspielwelt.de.
    Es ist eine kostenlose Seite in der dutzende bekannte Spiele online möglich sind: Siedler von Catan, Carcassonne, Thurn und Taxis, 6nimmt!,…Falls ihr Zeit und Lust habt, können wir uns gern für Freitag, 19.2. 20:00 Uhr online verabreden. (Spielername: Daniel_Ki)
  • Müllsammeln: Da warten wir noch mal mit Spannung auf die neueste Entwicklung zu Corona und legen in 14 Tagen einen Termin fest. Schaut gerne auf die Homepage – ihr könnt aber auch schon einmal dezentral losziehen und dann einfach eure „Müllschätze“ am „Tag des Containers“ loswerden.
  • Ein neuer Kalender! Viele von euch haben rückgemeldet, dass euch unsere Weihnachtsüberraschung gefallen hat. Daher soll ein neuer Kalender entstehen. Daniel Butzmann lädt alle Interessierten ein, sich bei ihm zu melden. Denkbar sind auch gemeinsame Fotospaziergänge und Treffen zum Fachsimpeln über Fischaugen und Belichtungszeiten… Kontakt über butzmann@kommunalverein-meimersdorf.de

Bleibt uns noch, euch alles Gute zu wünschen und dass alle gesund bleiben.

Ohren steif halten! Wir kriegen das hin.

Euer Vorstand